Nur noch wenige Wochen Werksverkauf in Rott am Inn

ab 01.01.2020 Verkauf nur noch an Handel und Handwerk.

Letzte Chance Landhausdielen direkt ab Werk zu einmaligen Sonderpreisen zu erhalten.

Öffnungszeiten:
Mo-Fr. 10:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr.
Sa         10:00 – 14:00 Uhr
SCHAUSONNTAG:
20.10.2019 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

 

 

 

Share

Fischgrät neu interpretiert

Darf’s auch etwas astig sein?

Fischgrät ist einer der Klassiker unter den Verlegemustern bei Parkett. In neuen Ausführungen, größeren Formaten oder auch mal mit Astanteil zeigt das oberbayerische Familienunternehmen Hain Parkett wie zeitgemäß dieser Boden ist.

Fischgrät belebt Räume optisch und verschafft ihnen ein besonderes Ambiente, sowohl im privaten wie auch im repräsentativen öffentlichen Raum, sei es in Unternehmen, Premium-Hotels und Premium-Geschäften. Für jeden Einsatz hat der oberbayerische Anbieter Ausgefallenes im Sortiment: vom behaglichen Eiche classic gebürstet über das elegante Eiche classic gebürstet nussbraun bis zur kerngeräucherten Eiche für ausdrucksstarke Design-Kontraste. Spezielle Farbspiele bieten die Design-Varianten Eiche angeräuchert und Eiche gebürstet perlgrau, und neuerdings auch ein Fischgrät astig, ein klares Statement zum Holz als Naturprodukt.

Alle Hain-Böden werden mit einem speziellen Naturöl sorgfältig behandelt. Durch die geringe Gesamtstärke (3-Schicht-Aufbau) sind Fischgrät-Dielen optimal auch für Renovierungen und im Objektbereich einsetzbar und aufgrund des geringen Wärmedurchlasswiderstandes perfekt für Fußbodenheizungen geeignet.

Neben den neuen Oberflächen zeigen auch größere Formate, welches Potential im Fischgrät-Muster steckt.

 

Share

HAIN NATUR BÖDEN – Trendboden der Woche

Unser Trendboden der Woche:
Ambiente Eiche Sägeschnitt kaschmirweiß geölt.

Hell und freundlich: Eiche in kaschmirweiß passt gut zu Wänden und
Möbeln in Pastelltönen.

Die hochwertigen, fertig geölten Naturholzböden der Manufaktur
Hain aus dem bayerischen Rott am Inn bringen eine besondere
Atmosphäre sowohl ins private Heim als auch in gewerbliche
Räumlichkeiten.

Share

Frühlingsglück im Showroom Taufkirchen (Hofquartier) am Samstag 18.März 2017

Nicht vergessen – diesen Samstag ist es soweit

Beim SAMSTAGS-SPECIAL am 18.03.2017 im HOFQUARTIER
Taufkirchen
bieten wir Ihnen die Gelegenheit sich
Pflegetipps beim Fachmann zu holen.

Unser Oberflächenspezialist Herr Werner Koppermüller wird Ihnen im
Hain Natur Böden – Showroom Taufkirchen live die
Reinigung und Pflege von Parkett Oberflächen vorführen.

Die Vorführungen dauern jeweils ca. 45 Minuten.

Vorstellung 1 = 11:00 Uhr

Vorstellung 2 = 14:00 Uhr

Bitte finden Sie sich rechtzeitig (mind. 15 Minuten vorher) im
Hain Natur Böden Showroom ein. Die Zuschaueranzahl ist begrenzt auf maximal 20 Personen. (First come – first serve)

Hain Natur Böden Showroom Taufkirchen (im HOFQUARTIER)
Hochstraße 21-23, 82024 Taufkirchen
Tel.: 089 124 149 504
Mail: showroom-tk@hain.de

weitere Informationen: http://www.hofquartier.de/aktuelles/detail/fruehlingsglueck-im-hofquartier-am-18-03-17

Share

Schausonntag am 12. Februar 2017 in der Parkett Manufaktur

Diesen Sonntag ist es wieder soweit.
Schausonntag im Showroom Rott am Inn

12. Februar 2017 von 12 – 16 Uhr (keine Beratung / kein Verkauf)

Hain Natur Böden
Am Eckfeld 4
83543 Rott am Inn

Kommen Sie vorbei, und lassen Sie sich inspirieren!
Entdecken Sie unsere neuen Farbvarianten.

WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH!

 

 

 

Share

Glücklich seit 5 Jahren – mit Hain Landhausdielen

Das hört man als Hersteller naturgeölter Landhausdielen gerne.

Frau Ursula Holzmaier
Ihre Gastgeberin in den Ferienwohnungen Lendhüter
im Kulturdorf Neubeuern:

„Unsere Gäste sind immer ganz begeistert von dem schönen Boden und fragen oft nach der Bezeichnung und dem Hersteller, diese Informationen geben wir natürlich gerne weiter.
Der Fußboden ist jetzt bereits 5 Jahre alt und immer noch wie neu, dank der guten
Beratung über die benutzerfreundlichen Pflegehinweise Ihrer Mitarbeiter.
Es ist auch für uns immer wieder eine Freude, die angenehme Atmosphäre in den Wohnungen zu spüren. Wir sind ganz stolz darauf diese Wahl für den Boden getroffen zu haben.“

Weitere Informationen zu unseren Landhausdielen unter: www.hain.de
Besuchen uns in unseren Showrooms in München, Taufkirchen oder Rott am Inn

 

Share

Mut zu ausgefallener Bodengestaltung

Oldenburg / Rott – Wie gut Tradition und neueste Trends zusammen passen, zeigt das Modehaus Leffers in Oldenburg nach seinem gelungenen Umbau im Sommer 2016. Maßgeblichen Anteil am innovativen Erscheinungsbild trägt das Unternehmen Hain Natur Böden aus Rott am Inn: In der Herrenabteilung wurden rund  450 Quadratmeter Designparkett in der exklusiven Ausführung Eiche kaschmirgrau verlegt, das in seiner klaren Geometrie das außergewöhnliche Raumkonzept des Modehauses unterstreicht, in dem Einkaufen zum besonderen Shopping-Erlebnis wird.

Lesen Sie den ganzen Artikel unter: http://www.hain.de/naturboden-blog/

Share

Holzboden macht die Küche wohnlich

Sie sagen: „nein das geht doch nicht – viel zu empfindlich der Boden.“
Wir sagen: „und es geht doch.“
Mit naturgeölten Landhausdielen aus der Hain Natur Böden Manufaktur.
Lesen Sie dazu einen interessanten Artikel auf der
unabhängigen Ratgeberseite PARKETT.DE

http://www.parkett.de/magazin/wohnen-mit-parkett/parkett-in-der-kueche.html

 

 

Share

„Qualität ist die beste Investition“-IMMO 2016 (IHK)

Nachzulesen in der aktuellen Immobilien Beilag der IHK München und Oberbayern. (IMMO 2016)

Als einer der wenigen Hersteller luftgetrockneter, naturgeölter Holzböden hat sich das oberbayerische Unternehmen Hain eine führende Position auf dem Parkettmarkt gesichert. Zertifizierte Qualität und ein an individuellen Vorstellungen orientiertes Angebot zeichnen das Unternehmen in Rott am Inn aus.

Es bietet ein großes Sortiment für akzentuierte Raumgestaltung und ist stark in Sonderanfertigungen. „Unsere Stärke liegt in der Umsetzung besonderer Wünsche. Dabei ist fast nichts unmöglich. Wir haben mit unseren Produktionskapazitäten die Möglichkeit, maßgeschneidert auf Kundenwünsche einzugehen“ , betont Firmenchefin Susanne Hain.

Die handwerklich aufgetragene Öloberfläche zeichnet sich durch ihre besondere Haptik und Natürlichkeit in der Ausstrahlung sowie in hoher Widerstandsfähigkeit, Langlebigkeit und Pflegeleichtigkeit aus. Hain-Böden liegen beispielsweise im höchstgelegenen Hotel Europas in den Schweizer Alpen, in Boutiquen in London, in vielen Flagstores bedeutender Einzelhandelsmarken (Bekleidung, Autohäuser sowie gehobene Gastronomie), Wellness-Resorts und Sterne-Restaurants).

Die Produktion der hochwertigen Naturholzdielen ist »Made in Germany«.

Showroom Rott, Am Eckfeld 4, 83543 Rott Tel. 08039/404-112 / für Sie da: Mo-Fr 09-12, 13-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr

Showroom München, Ottostr. 1(Am Stachus), 80333 München Tel .089/124149501 / für Sie da: Mo.-Fr.10 – 18 Uhr / Sa. 10-14 Uhr

Showroom Taufkirchen b. München, Hochstr. 21, 82024 TaufkirchenTel. 089/124149504 / für Sie da: Mo.-Fr. 10 – 18 Uhr / Sa. 10-16 Uhr

Die ganze Beilage zum Download unter: http://www.hain.de/naturboden-blog/

Share