Bau 2019

Hain Parkett -Auch wir sind auf der Bau in München

wir, das Team von Hain Natur-Böden freuen uns, Sie auf der Bau begrüßen zu dürfen um Ihnen unsere zahlreiche Neuheiten, in München
               (Halle A6, Stand Nr. 326) vorzustellen.

Neu sind vor allem unsere geseiften Böden sowie attraktive neue Farben und, ganz aktuell, unsere Hain-Böden jetzt auch mit Klick-Verbindung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der Bau 2019.

Mehr Informationen zu der Weltleitmesse sowie den Ausstellern, Produkte und Hallenplan finden Sie unter www.bau-muenchen.com

Share

Neu im Trend „geseifte Böden

Ein Boden, wie früher üblich- so präsentieren sich die neuen geseiften Böden von Hain, die ab kommenden Jahr in den Holzarten Eiche, Lärche und Esche erhältlich sind. Besonders im skandinavischen Raum haben geseifte Böden  eine lange Tradition und sind äußerst beliebt. Passend zum nordischen Einrichtungsstil sind die geseiften Böden auch bei uns immer stärker im Kommen.

Share

Geölte Naturböden haben eine bestechende Eigenschaft

Sie werden von Jahr zu Jahr edler.

Qualitäts- und Umweltbekenntnis

Als verantwortlich handelnder Familienbetrieb fühlen wir uns der Umwelt, Ihnen als unserem Kunden und unserem Team gleichermaßen verpflichtet.

Deshalb stammen unsere exklusiven, handwerklich gefertigten
Landhausdielen ausschließlich aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern.

Sie wurden mit einem selbst entwickelten Naturöl  veredelt
und an der Luft schonend getrocknet.

Das Ergebnis ist ihr wertbeständiger, widerstandsfähiger und exklusiver
Naturholzboden in Manufaktur-Qualität aus heimischen Produkten.

Share

Gesund spielen auf Naturboden von Hain

Parkett – eine gute Wahl auch für Kinder

Natürlich, ökologisch, fußwarm, wertbeständig: Naturholzböden verbinden diese positiven Eigenschaften mit wohngesundem und behaglichen Wohnen. Seit Jahren zeigt sich bei Bauherren und Renovierer ein stetig steigender Trend zu Bodenbelägen aus Naturmaterialien wie beispielsweise geölte Dielen im Wohn- und auch im Bad- und Küchenbereich. Familien mit kleinen Kindern, die besonders viel Wert auf eine gesunde Umgebung legen, entscheiden sich für das Naturprodukt.

 

 

Share

Strapazierfähig: Naturgeölte Parkettböden

Naturgeölte Parkettböden sorgen für Wärme und Gemütlichkeit – zum Beispiel der Eichenboden in diamantgrau, naturgetrocknet und geölt.

Boden ist nicht gleich Boden. Lassen Sie sich von den vielfältigen Oberflächen, Strukturen und Farben inspirieren. Wer wagt, gewinnt.

 

Share

Fischgrät-Boden in astiger Ausführung

Fischgrät ist einer der Klassiker unter den Verlegemustern bei Parkett. In neuen Ausführungen und größeren Formaten zeigt Hain wie zeitgemäß dieser Boden ist und warum er eine wohlverdiente Renaissance erlebt.

Naturholzböden in der Fischgrät-Verlegung beleben Räume optisch und verschaffen ihnen ein besonderes Ambiente.

Share

Qual der Wahl

Wir bieten ein in puncto Farbgebung und Oberflächenstruktur vielfältiges Angebot von Eichenböden, welche aufgrund ihrer Härte und Elastizität auch für stark frequentierte Flächen geeignet sind.

Apropos Ökofans: Sie kommen mit einem Echtholzboden ohnehin voll auf ihre Kosten. Denn auch in puncto Wohngesundheit macht dem Klassiker so schnell keiner etwas vor. Er fungiert nicht nur als Wärmespeicher, sondern nimmt außerdem Einfluss auf die Luftfeuchtigkeitsregulierung, in dem er überschüssige Feuchtigkeit aufnimmt und bei Bedarf wieder an die Raumluft abgibt. Das wirkt sich sowohl auf das Raumklima positiv aus, als auch im Bezug auf mögliche Schimmelbildung.

Share

Trendboden der Woche

Unser Trendboden der Woche!

Ambiente weiße Lava, gebürstet geölt.

Dieser handverarbeitete Boden betont den urwüchsigen Charakter und macht jede Diele zu einem DESIGN-UNIKAT.
Die hochwertigen, fertig geölten Naturholzböden der Manufaktur Hain aus dem bayerischen Rott am Inn bringen eine besondere Atmosphäre sowohl ins private Heim als auch in gewerbliche Räumlichkeiten.

Share