Nur noch wenige Wochen Werksverkauf in Rott am Inn

ab 01.01.2020 Verkauf nur noch an Handel und Handwerk.

Letzte Chance Landhausdielen direkt ab Werk zu einmaligen Sonderpreisen zu erhalten.

Öffnungszeiten:
Mo-Fr. 10:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr.
Sa         10:00 – 14:00 Uhr
SCHAUSONNTAG:
20.10.2019 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

 

 

 

Share

Hain Parkett „geseifte Böden“

Geseifte Oberflächen: von Hand 4 mal geseift!
NATUR PUR!

Passend zum nordischen Einrichtungsstil sind die geseiften Böden bei uns immer stärker im Kommen. Sie betonen den Rohholzcharakter, sind aber trotzdem pflegeleicht. Lediglich von Zeit zu Zeit ist ein Nachseifen erforderlich, um die schützende Oberfläche zu erhalten. Nicht nur dank der einfachen Pflege sind geseifte Böden auch für Allergiker empfehlenswert.

 

Share

Fußwarme Böden

Ein Boden aus Holz vermittelt nicht nur optisch Wärme, sondern fühlt sich auch tatsächlich warm an. Gerade für Badezimmer wird dieser klassische Bodenbelag, der heute in unterschiedlichsten Gewändern daherkommt, deshalb gerne genutzt.

Ein Holzboden im Badezimmer ist ein echter Hingucker und passt perfekt zu modernen Raumkonzepten.

Share

Gestaltungsvielfalt

Welcher Bodenbelag passt zu Ihnen? Soll es eher schick oder modern oder doch lieber rustikal und traditionell sein? Entscheiden Sie sich nicht vorschnell, denn die Gestaltung des Fußbodens beeinflusst die Raumwirkung maßgeblich.

Hain-Böden werden mit einem natürlichen Öl veredelt, das die Poren nicht verstopft. So wird dem Holz nicht die Luft zum Atmen genommen.

Share

Parkettflüsterer

Bei HAIN – der Spezialist für geölte Naturholzböden – wird jede Diele mit Sorgfalt und Hingabe verarbeitet.

Holz ist der älteste Naturwerkstoff der Menschheitsgeschichte und Holz ist nicht nur schön, sondern auch besonders nachhaltig. Holz fasziniert!

Die Liebe für den Naturstoff trägt jeder einzelne Mitarbeiter der Parkettmanufaktur Hain im bayerischen Rott am Inn in sich. Wir betreiben keine industrielle Massenfertigung. jede einzelne Diele ist uns wichtig. Gerade in unserem technikdominierten Alltag setzten warme und Naturbelassene Produkte wie Dielenböden einen wohltuenden Kontrast.

Unsere Böden werden ausschließlich mit einem natürlichen, langsam an der Luft austrocknenden Öl veredelt.  

 

Share

Nur Parkett bringt Natur ins Haus

Viele Bodenbeläge sehen auf den ersten Blick aus wie Holz. Sieht man aber genau hin, stellen sich viele täuschend echt wirkende Böden als gut gemachtes, aber eben nicht natürliches Imitat heraus.
Ein Holzboden ist Natur pur. Er ist angenehm temperiert und sorgt so für eine besondere Behaglichkeit in den eigenen vier Wänden. Außerdem antistatisch, das heißt, er zieht den Schmutz nicht an und erleichtert zum Beispiel Hausstauballergikern den Alltag.

 

Share

PARKETT WEISS GESEIFT

Ein Trend, der aus dem skandinavischen Raum kommt und nun bei uns immer mehr Einzug hält, ist das Seifen von Böden. Es verleiht dem Parkett einen hellen, freundlichen Farbton, macht  seine Oberfläche schön geschmeidig, betont den Rohholzcharakter und schützt noch dazu effektiv vor Flecken. Da sich geseifte Böden ganz einfach reinigen lassen, sind sie auch für Allergiker geeignet.

Share