Designhaus „Haussicht“

Raumkonzept neu definiert
„Neue Dimensionen im Bauen mit Holz“

Klassischer Holzboden der gerade durch seine ruhige Ausstrahlung den offenen und geradlinigen Charakter des Hauses unterstreicht. Die hochwertigen Dielen wurden im gesamten Haus verlegt und verleihen dem innovativen Designhaus eine konstante, von Individualität und Nachhaltigkeit geprägter Note.

Bildquelle:  Baufritz_Jonas Kuhn

Share

Boden der Tatsachen

Luxus und Lifestyle 

Wohin wir auch gehen betreten wir immer unterschiedlichen Grund. Wir erwarten von ihm unter anderem Robustheit und wünschen uns eine nachhaltige Herstellung. Auf der Suche nach ökologischen Belägen wählen wir dabei gerne Holz. Und das lässt sich buchstäblich sehen.

Lebhaftes Design: Luxus und Lifestyle vereinen die
„Castello-Böden. Hergestellt werden sie aus Eichenholz- unglaublich vielfältig in der Farbgebung.

 

Share

Holz im Innenraum

Holz im Innenraum verleiht eine besondere Ausstrahlung!

Der Naturbaustoff Holz verleiht Innenräumen stets eine besondere Ausstrahlung. Der nachwachsende Rohstoff mutet haptisch wie visuell warm
an –  und tatsächlich sind seine natürlichen Dämmeigenschaften aufgrund seiner geringen Wärmeleitfähigkeit auch sehr gut. Zudem ist Holz feuchtigkeitsregulierend: Ist es unbehandelt oder auf natürlicher Basis schadstofffrei bearbeitet, nimmt es Luftfeuchtigkeit auf und gibt sie bei trockener Raumluft langsam wieder ab.

Pluspunkt für Allergiker: Holzflächen laden sich nicht statisch auf und es wird kein Staub angezogen.

Share

HAIN PARKETT ZIEHT POSITIVE BILANZ

Exportgeschäft beleibt hoch!

Nach Umsatzzuwächsen 2014 und 2015 setzt der Naturholz-spezialist Hain auch 2016 seine positive Geschäftsentwicklung fort. Zum Jahresende lag der Umsatz des Familienunternehmens bei rund 17 Millionen Euro. Auch das laufende Geschäftsjahr verläuft bislang positiv. Verstärkt werden soll das Projektgeschäft.

Geschäftsführerin Susanne Hain setzt weiter auf einen Ausbau der Spezialprodukte und innovativen Designs, die das Familienunternehmen vom Wettbewerb abheben: „Als flexibler Nischenanbieter im Premium-Bereich bieten wir jetzt mehr als 100 Oberflächenvarianten, neben dem Parkettklassiker Eiche auch in vielen anderen ausgewählten Holzarten an.“ Die erfolgreiche Einführung von Designböden und zusätzlicher Abmessungen, darunter dem sich steigender Beliebtheit erfreuenden Fischgrät-Boden , bestätigt laut Susanne Hain die Philosophie des mittelständischen Unternehmens, mit Qualität und wertbeständigen Produkten Akzente in der hart umkämpften Branche zu setzten.

 

Share