HAIN NATUR BÖDEN – Verstärkung gesucht – Verkaufsberater Parkett

Unsere eigenen, langjährig etablierten Markenprodukte stehen für Design und Tradition im Bereich der Raumgestaltung, in der wir im internationalen Markt eine Spitzenposition einnehmen. Für unsere Kunden in der Region bieten wir unsere Böden „ab Werk“ an.

Für unser Verkaufsteam in Rott am Inn suchen wir eine(n)

Verkaufsberater Parkett (m/w)

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Unsere Kunden erwarten eine kompetente, zuverlässige und hilfsbereite Betreuung. Sie beraten die Kunden in der Filiale und erstellen dazu Angebote
  • Die Verfolgung der Angebote bis hin zum Auftrag ist unser oberstes Ziel
  • Zusammen mit dem Vertriebsinnendienst sorgen Sie für eine reibungslose Abwicklung der von Ihnen akquirierten Kundenaufträgen und sind im Team eine Schnittstelle zur Montageabteilung, Produktion, Logistik und Finanzbuchhaltung

Was Sie mitbringen sollten:

  • Sie haben Freude im Umgang mit unterschiedlichsten Kunden und sind absolut serviceorientiert
  • Sie bringen eine gepflegte, sympathische Ausstrahlung mit, haben ein Gespür für Innenraumgestaltung und besitzen sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Zudem verfügen Sie bereits über Erfahrungen aus dem Verkauf / Einzelhandel und können durch eine erstklassige Kundenbetreuung die Faszination unserer Produkte persönlich vermitteln
  • Idealerweise haben Sie Kenntnisse im Objektvertrieb/Architekten/Bauträger
  • Sie denken verkäuferisch, haben eine analytische Auffassungsgabe und ein sicheres Auftreten
  • Sie arbeiten strukturiert, eigenständig und gewissenhaft

Was wir bieten:

  • Attraktive, eingeführte Natur-Qualitätsprodukte „Made in Germany“
  • Eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Eine langfristige Festanstellung mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • Kurze Entscheidungswege und Möglichkeit eigene Ideen umzusetzen
  • Sorgfältige Einarbeitung und kontinuierliche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sehr gutes Betriebsklima und sicheren Arbeitsplatz (sehr geringe Fluktuation bei unseren Mitarbeitern)
  • Sozialleistungen und betriebliche Altersvorsorge

Wenn Sie glauben, dieser interessanten Aufgabe gerecht werden zu können, dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (inkl. CV und Zeugnissen) mit Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin an s.doderer(at)hain.de. Für eine erste telefonische Kontaktaufnahme steht Ihnen Herr Stefan Doderer gerne vorab zur Verfügung.

weitere Stellenangebote und Informationen unter:

http://hain.de/stellenmarkt/

Share

Sind Sie schon mal barfuß über einen naturgeölten Holzboden gelaufen?

Unser Holz bewahrt seine offene Porenstruktur für ein angenehmes Wohnambiente zum Durchatmen.

Gerade in unserem technikdominierten Alltag setzen warme und natur-belassene Produkte wie Dielenböden einen wohltuenden und entspannenden Kontrast.
Hain Böden werden ausschließlich mit einem natürlichen, langsam an der Luft austrocknenden Öl veredelt. Es dringt tief in die Poren des Holzes ein, ohne sie dabei vollständig zu verstopfen. Auf diese Weise baut der Boden eine besonders stabile, pflegeleichte Nutzschicht auf, ohne dem Naturwerkstoff die Luft zum Atmen zu nehmen.
Natürlich-umweltbewusst-atmungsaktiv-fußwarm-IHR NEUER BODEN!?

Kommen Sie zu uns, und ziehen Sie bitte die Schuhe aus 🙂

Showroom und Beratung:
München, Ottostraße 1 (Nähe Stachus), 80333 München
Taufkirchen (im Hofquartier), Hochstraße 21, 82024 Taufkirchen
Rott am Inn (Werksverkauf), Am Eckfeld 4, 83543 Rott am Inn

weitere Informationen unter: http://www.hain.de/hain-showroom/

 

 

 

 

Share

Hain etabliert sich auf ausländischen Märkten

Bayerische Böden für asiatische Wohnungen, Häuser und Geschäfte

Steigende Umsatzzahlen speziell auf dem asiatischen Markt vermeldet Hain Natur-Böden aus Rott am Inn. In diesem Jahr präsentierte sich das oberbayerische Familienunternehmen auf der, von der Messe München organisierten und durchgeführten Messe, „Baukongress Peking“ und zeigte dort sein Premium-Eiche-Dielenprogramm.

„Wir haben spannende und vielversprechende Kontakte zu Architekten, Planern und Investoren geknüpft“, freut sich Vertriebsleiter Peter Jansen. Ein spürbares Indiz für die zunehmende Beliebtheit der Produkte aus der oberbayerischen Parkettmanufaktur ist die starke Nachfrage nach Hain Musterboxen, vor allem von Händlern aus dem Großraum Shanghai. Diese Musterständer ermöglichen eine platzsparende und perfekt geordnete Präsentation der naturgeölten Landhausdielen. „Nun nutzen nicht nur über 200 Fachhändler in Deutschland, Österreich und der Schweiz die großflächigen Verkaufshelfer, sondern auch viele Händler in der Metropole Shanghai“, so Jansen. Die Musterständer helfen den Endkunden bei der Entscheidung „ihres“ Bodens. So auch auf dem chinesischen Markt. „Asien ist stetig wachsend und gute Qualität, besonders aus Deutschland, wird sehr geschätzt“, betont Geschäftsführerin Susanne Hain. Das mittelständische Familienunternehmen sei daher sehr zuversichtlich, sein hochgestecktes Umsatzziel in diesem Jahr erreichen zu können, „auch weil wir neben dem asiatischen auch auf den transatlantischen Märkten gut vertreten sind.“

Besondere Aufmerksamkeit kommt auch dem europäischen Markt zu: Hier ist Hain als Anbieter von ausgefallenen Designböden ein geschätzter Partner für innovative und flexible Lösungen vor allem im Objektbereich. Neben dem Trend zu außergewöhnlichen Designböden hinsichtlich Farbe und Verlegung stellt Hain die Tendenz  zu ruhigeren Sortierungen fest. Als „Shooting-Stars“ unter den Böden erweisen sich beim Endverbraucher kurzformatige Dielen, beispielsweise in der Fischgrät-Ausführung.

„Der Fachhandel“ so Jansen, „schätzt uns als zuverlässigen Partner. Und auch die Endverbraucher wissen, dass sie mit einem Hain-Parkett  ein zertifiziertes, deutsches Markenprodukt erwerben, das sich durch Langlebigkeit und Strapazierfähigkeit auszeichnet.“

weitere Informationen unter: http://www.hain.de/naturboden-blog/

 

Share